Über mich

Liebe Leser und Leserinnen, schön haben Sie den Weg auf meine Seite gefunden.

Mein Name ist Céline Michel und mein Interesse an Tieren und insbesondere an Hunden reicht weit in meine Kindheit zurück. Ich bin mit zwei Dackeln aufgewachsen, ein Dobermann begleitete meine Teenie-Zeit und bei meinem Auszug von Zuhause unterstütze mich nebst den Zweibeinern auch unsere Deutsche Pinscher-Hündin.

Mein erster eigener Hund, Ljas, ein Dalmatiner-Rüde, zog mit 14 Wochen bei mir ein. Er veränderte mein ganzes Leben, natürlich nur im Positiven. Er ist sehr aufgestellt, freundlich und hat Spass an der Arbeit. Das Zusammenleben mit ihm, hat mein Interesse noch mehr gesteigert, sodass ich entschlossen habe, die Ausbildung zur diplomierten Hundetrainerin zu absolvieren.

Im Jahre 2015 habe ich meine hübsche Malinois-Hündin, Amy, in unserer kleinen Familie aufgenommen. Die täglichen Arbeiten mit ihr sind eine grosse Herausforderung. Sie durfte leider nie so Welpe sein, wie andere. Mittlerweilen meistert sie auch unangenehme Situationen sehr gut. Ihr ist es zu verdanken, dass ich meinen beruflichen Werdegang intensiv auch in Richtung "Verhaltenstraining" ausrichte.

Nicht nur meine Hunde unterstützen mich bei meinem Werdegang, auch meine Familie und meine engsten Freunde haben an dieser Stelle ein grosses Dankeschön verdient!